Dr. phil. Christina Rossi

Literaturwissenschaftlerin

Augsburg/Dortmund

FORSCHUNGSSCHWERPUNKTE

  • Deutschsprachige Literatur des 18/19. und des 21. Jahrhunderts
  • Literatur- und Erzähltheorie, Theorien literarischer Ästhetik
  • Gegenwartsliteratur und Literaturvermittlung
  • Transkulturelle Literatur im europäischen Kontext 
  • Literatur und Recht
  • Lyrik (Theorie, Analyse, Kritik)

AKTUELLE  PROJEKTE

  • Habilitationsprojekt: Diskursivität des Juristischen in der Literatur (18.-21. Jh.)
  • Dortmunder Ringvorlesung "Daniel Kehlmann. Werk und Wissenschaft im Dialog" (Organisation, gemeinsam mit Benjamin Thimm)